Ausflug auf die Sonntratn bei Gaißach

Blick auf die Sonntratn bei Gaißach

Die Sonntratn bei Gaißach bietet eine schöne Wandermöglichkeit die alles beinhaltet: Gute Aussicht in das Isartal und schöne sonnige Abschnitte in herrlicher Umgebung. Los geht es am Parkplatz kurz vor den Reiserliften. (Achtung der Parkplatz ist gebührenpflichtig!) Gegenüber vom Parkplatz führt eine Feldweg in Richtung Sonntraten. Der Weg auf die Sonntraten ist perfekt ausgeschildert, so . . . → Lese mehr: Ausflug auf die Sonntratn bei Gaißach

Zu Fuß auf das Brauneck über den Garland

Das Gipfelkreuz am Brauneck

Das Brauneck bei Lenggries zieht Sommer wie Winter viele Gäste an. Über die Brauneck-Bergbahn ist der Gipfel ohne Anstrengung zu erreichen. An der Bergstation angekommen, bietet das Brauneck dem Besucher viele Möglichkeiten für weitergehende Wanderungen ohne zuerst viele Höhenmeter überwinden zu müssen. Dies ist sicherlich auch ein Grund für seine hohe Beliebtheit. Wer es sportlicher . . . → Lese mehr: Zu Fuß auf das Brauneck über den Garland

Bergwanderung auf den Geierstein

Geierstein von der Nordseite

Der Geierstein bei Lenggries zeigt sich talseitig sehr unscheinbar. Oben angekommen, entpuppt er sich als scharf abfallender Gipfel, der auch die Schwindelfreiheit des Besuchers fordert. Mit 1491m bietet der Geierstein einen herrlichen Ausblick über das Isartal und den umliegenden Bergen. Ausgehend von Lenggries sind etwa 810 Höhenmeter zu überwinden. Durch die dichte Bewaldung eignet sich . . . → Lese mehr: Bergwanderung auf den Geierstein

Bergwanderung auf die Hochalm oberhalb des Isartals

Das Gipfelkreuz der Hochalm

Die Position der Hochalm bietet einen nahezu perfekten Blick über das Isartal. Dabei zeigt sich die Hochalm talseitig eher unscheinbar. Auf die Hochalm führt ein sehr schöner und sonnenreicher Pfad von der Südseite. Ausgehend vom Sylvensteinspeicher fährt man in Richtung Achensee. Am Ende des Sylvensteinspeichers stößt man auf der linken Seite auf eine geräumige Parkmöglichkeit. . . . → Lese mehr: Bergwanderung auf die Hochalm oberhalb des Isartals

Der Wendelstein ruft

Blick auf den Wendelstein

Mit der Bahn auf den Wendelstein ist einfach. Viel schöner ist es, den Wendelstein zu Fuß zu bezwingen. Will man sich den Rückweg sparen, kann man immer noch auf die Bahn zurückgreifen. Für den Aufstieg bis zum Gipfel sind immerhin 1046 Höhenmeter zu überwinden. Für Ungeübte ist diese Tour daher nicht zu empfehlen. Zumindest muß . . . → Lese mehr: Der Wendelstein ruft

Rundtour über den Zwiesel

Der Blick auf den Zwiesel

Der Zwiesel präsentiert sich mit seinen 1345m als wunderschöner Aussichtsberg, der oftmals von der nördlichen Seite über den Blomberg besucht wird. Ein sehr schöne Tour bietet sich von der Wackersberger Seite an. Ausgehend vom Parkplatz an der Waldherralm bieten sich mehrere Möglichkeiten an, den Zwiesel zu erreichen. Hier will ich eine Variante beschreiben, die einem . . . → Lese mehr: Rundtour über den Zwiesel

Bergtour auf den Waxenstein bei Wegscheid

Blick vom Draxlhang auf den Waxnstoa

Blick vom Draxlhang auf den Waxnstoa

Der Waxenstein (Waxnstoa) bei Wegscheid ist mit seinen 1310m und den ca. 600 Höhenmetern keine extreme Heraussforderung. Allerdings erfordern die letzen 100 Höhenmeter gute Ausrüstung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, so dass die Tour nicht für jedermann geeignet ist.

Erreicht man den Waxnstoa, so wird man mit einem herrlichen Blick . . . → Lese mehr: Bergtour auf den Waxenstein bei Wegscheid

Zu Fuß auf den Wallberg

Blick auf den Tegernsee

Blick auf den Tegernsee in der Abenddämmerung

Der Wallberg im Tegernseer Tal bietet sich in jeder Jahreszeit zu einem Ausflug an. Über die Wallergbahn erreicht man die Bergstation ohne jegliche Anstrengung. Viel sportlicher dagegen ist der Aufstieg zu Fuß. Ausgehend von der Talstation führt ein gut ausgebauter Kiesweg über etliche Serpentienen bis zur Bergstation. . . . → Lese mehr: Zu Fuß auf den Wallberg

Tour auf den Heiglkopf

Blick über das Isartal

Blick über das Isartal

Der Heiglkopf schließt direkt Richtung Süden an den Blomberg an. Er bietet einen herrlichen Ausblick auf das Isartal. Vielfach wird der Heiglkopf ausgehend vom Blomberg besucht. Eine schöne Variante ist die Tour ausgehend von der Waldherralm bei Wackersberg. Es sind hierbei etwa 470 Höhenmeter zu überwinden, die den einem oder . . . → Lese mehr: Tour auf den Heiglkopf

Brecherspitz Rundtour

Die Ankelalm

Die Brecherspitz bei Neuhaus bietet einem einen wundervollen Ausblick. Oftmals wird die Brecherspitz über den Spitzingsee erklommen, da hier auch der Höhenunterschied nur etwa 550m beträgt. Etwas anspruchsvoller ist die Tour ausgehend von Neuhaus. Hier sind etwa 890 Höhenmeter zu überwinden.

Los gehts vom Buchenweg in Neuhaus. Die Parkmöglichkeiten sind hier begrenzt, so dass man . . . → Lese mehr: Brecherspitz Rundtour