Gästebuch

Wenn Sie wollen, können Sie hier eine Nachricht hinterlassen.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(9)
(9) Pharmg474
Mi, 20 Mai 2015 12:18:14 +0100
url  email

Very nice site!

(8) Pharmb984
Mi, 20 Mai 2015 12:17:49 +0100
url  email

Very nice site! cheap goods http://yieopxa2.com/yxyaxvx/4.html

(7) Pharmc161
Mi, 6 Mai 2015 05:39:23 +0100
url  email

Very nice site! cheap goods

(6) Pharmg553
Mi, 29 April 2015 22:53:34 +0100
url  email

Very nice site! cheap goods

(5) Johnb832
Mi, 29 April 2015 07:02:59 +0100
email

Because here is a list of multiplayer games gefckdeeebdf

(4) Anna Wiesinger
Do, 5 März 2015 14:38:55 +0100
email

Ich muss hier berichtigen, da teils falsche Informationen über den Hackensee gepostet werden, die teils teuer werden können.
Am Hackensee, der von einer Hand voll Angler gepachtet wurde ist es ausdrücklich verboten, die Hunde in den See zu lassen.
Das wollen diese Leute, wegen Naturschutzbedingungen nicht haben.(Kippgefahr durch den starken Pflanzenbewuchs und den seltenen Wasservögel, wurde mir erklärt. Da ich eigentlich nicht oft jemanden gesehen habe, dachte ich: Wo kein Kläger, da kein Richter und lies meine 2 Racker schwimmen. Als ich an der Rettungshütte wieder an kahm, erwartete mich bereits ein Angler samt Polizei. Ich hatte Glück und es blieb bei einer Ermahnung, aber trotz dem wurden meine Personalien notiert. Also bitte Vorsicht

(3) Jonas
Fr, 24 Februar 2012 16:47:57 +0100
email

Umwerfend! Was für eine vielfältig, trotzdem nicht konfuse,
immer informative Seite! Bin total begeistert!
Mein Onkel hat Sie empfohlen, wir werden wohl nächstes Jahr eine Ihrer Touren probieren!

MfG Jonas

www.bergsteigen-blog.de

(2) Manfred Wurmbach
Di, 30 August 2011 20:37:21 +0100
email

Auf dem Weg Gassenhofer Alm / Moaralm gibt es
etliche Durchgänge und Elektrogezäunte
Wiesen. Es sollten öfters Hinweisschilder
betreffend Elektrozäune angebracht werden.
Habe nach einem Durchgang (rechts war eine kl.
Hütte) einen Draht berührt und einen ziemlichen
Schlag abbekommen, kann mir vorstellen,daß dies
bei einem Kind ernsthafte Folgen haben könnte.
mfg

(1) Andrea aus Geretsried
Do, 14 Oktober 2010 06:10:57 +0100
email

Musste doch gleich mal schauen, ob es die Seite tatsächlich gibt. Und ich muss sagen: nicht schlecht! Tolle Seite. Da kann man sich ja Inspirationen für Berg- und Wandertouren holen :-)
Verschärftes Lob ... wir sehen uns!