Bergwanderung auf die Hochalm oberhalb des Isartals

Die Position der Hochalm bietet einen nahezu perfekten Blick über das Isartal.  Dabei zeigt sich die Hochalm talseitig eher unscheinbar.  Auf die  Hochalm führt ein sehr schöner und sonnenreicher Pfad von der Südseite.  Ausgehend vom Sylvensteinspeicher fährt man in Richtung Achensee. Am Ende des Sylvensteinspeichers stößt man auf der linken Seite auf eine geräumige Parkmöglichkeit.  Von hier führt ein Forstweg in Richtung Osten  nach oben. Nach kurzer Zeit trifft man auf einen Bergbach, denn man überquert. Folgt man den gut sichbaren Pfad führt einem dieser unweigerlich auf die Hochalm. Zuvor kommen Sie noch an der Mitterhütte vorbei, die gelegentlich bewirtschaftet ist. Von der Mitterhütte benötigen Sie  noch ca. 15-20 Minutem um das Gipfelkreuz der Hochalm zu ereichen. Kurz vor dem Gipfelkreuz kommen Sie an den Mauerresten der Hochalmen vorbei.  Am Gipfelkreuz bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf das Isartal und die umliegenden Berge.
Die Hochalm liegt auf  1428 Meter. Der Höhendifferenz ausgehend vom Parkplatz beträgt  etwa 650 Höhenmeter.

Tour auf die Hochalm

Tour auf die Hochalm

Hinterlasse eine Antwort